Start» Sicherheitstechnik» Gefahrenmanagement
Quelle: SPIE FLEISCHHAUER

Gefahrenmanagement

Gefahrenmanagementsysteme umfassen die zentrale Verwaltung, Steuerung,  Überwachung und Kontrolle der verschiedenen Sicherheitskomponenten. Der zuverlässige Schutz von Menschen und Sachwerten vor Ereignissen wie Brand, Einbruch, Vandalismus oder Diebstahl ist unser höchstes Gebot. Wir entwickeln mit Ihnen den richtigen Mix aus Vorbeugung, Überwachung und Alarmierung für die Sicherheit, die Sie sich wünschen.

Eine Gefahrenmeldeanlage (GMA) nach der Normung DIN VDE 0833 ist ein Sammelbegriff für die Brandmeldeanlage (BMA), die Einbruchmeldeanlage (EMA) und die Überfallmeldeanlage (ÜFA) und dient zum Schutz vor Brand, Einbruch und Überfall.