Quelle: Fleischhauer

Inspektion | Wartung | Service

 „Können Sie bitte etwas lauter sprechen, man hört Sie nicht!“
(Craig V., USA)

„Es ist so dunkel hier, irgendwie schlecht ausgeleuchtet...“
(Karl S., Schweiz)

„Die Präsentation ist schlecht erkennbar, schade um meine Zeit“
(Chen L., China)

Solche Aussagen möchte niemand auf seinem Event hören. Deshalb ist neben der Auswahl insbesondere die Pflege, d. h. die Inspektion, Wartung und Reparatur der Präsentations- und Veranstaltungstechnik (Audio, Video und Licht) ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Neu errichtete oder Bestands-Medientechnikanlagen werden i. d. R. ein- bis zweimal jährlich einer Wartung unterzogen.

Eine Wartung des medientechnischen Equipments kann je nach Umfang der Anlage folgende Punkte enthalten:

  1. Funktionsprüfung der Anlage
  2. Beamerwartung
  3. Prüfung der Mediensteuerung
  4. Aufspielen von Firmwareupdates
  5. Prüfung von Steckverbindungen
  6. Prüfung und Anpassung von Konfigurationen (beispielsweise Frequenzkurven in Audio-Controllern)
  7. Prüfung von Bildleinwänden inkl. Motorprüfung
  8. Funktionsprüfung der Anlage
  9. Erstellung eines Prüfprotokolls
  10. Übergabe an den Nutzer

Unabhängig von einer Wartung bieten wir zusätzlich einen Reparaturservice, einen Störungsdienst oder einen 24 Stunden Bereitschaftsdienst im gesamten Bereich der Bild-, Audio-, Steuerungs- und Videokonferenztechnik an.

Der Bereitschaftsdienst gewährleistet an 7 Tagen der Woche einen Notdienst, der bei Bedarf innerhalb einer bestimmten Zeit bei Ihnen ist, die Anlage untersucht und die Störungsbeseitigung einleitet.

Wir helfen Ihnen und begeistern Sie durch unser Engagement, 24-Stunden-Service, Freundlichkeit, Teamwork, auf Kundenprozesse hin optimierte interne Abläufe, stetig optimiertes Aus- und Weiterbildungsprogramm sowie durch den Einsatz modernster elektronischer Hilfsmittel.