Start» Karriere» Jobbörse» Ausbildung» Kaufmann für Büromanagement m/w/d - 2019

Kaufmann für Büromanagement m/w/d - 2019

Stellenangebote Ausbildung

an den Standorten: Dresden, Hannover, Magdeburg

Job-Kennziffer: A.KB.190801

Ergreifen Sie diese Chance: Werden Sie Teil unseres innovativen und hochmodernen Teams. Bewerben SIE sich JETZT für das Ausbildungsjahr 2019! Start der Ausbildung ist der 01.09.2019.


Ausbildungsinhalte:

Der neue Rahmenlehrplan für Kaufleute für Büromanagement zielt darauf ab, bei den Lernenden eine umfassende Handlungskompetenz zu entwickeln und sie zur Erfüllung der spezifischen Aufgaben im Beruf sowie zur Mitgestaltung der Arbeitswelt und der Gesellschaft in sozialer, ökonomischer und ökologischer Verantwrotung zu befähigen. Handlungskompetenz entfaltet sich in den Dimensionen von Fachkompetenz, Selbstkompetenz und Sozialkompetenz.

Basierend auf betrieblichen Handlungsfeldern sind die zu vermittelnden Kompetenzen nach dem Prinzip der vollständigen Handlung (analysieren, informieren, planen, durchführen, bewerten, reflektieren) aufgebaut.

Während der gesamten Ausbildung, in der während des 2. Ausbildungsjahres eine Zwischenprüfung durchgeführt wird, lernen die Auszubildenden beispielsweise je nach der Wahlqualifikation:

  • Handhabung betrieblicher Arbeits- und Organisationsmittel, u. a. Büromaschinen und Vordrucke
  • Beschaffung, Aufarbeitung und Darstellung von Daten für die Erstellung von Statistiken
  • Auswertung bereits erstellter Statistiken
  • Formulierung und Gestaltung von Texten
  • Darstellung von Kosten und Erträgen betrieblicher Leistungen
  • Erfassung von Belegen oder Führen von Kontokorrent-, Bestands- und Erfolgskonten
  • Vorgänge im Rahmen der Personalverwaltung bearbeiten, z. B. Bearbeitung von Bewerbungen oder Personalunterlagen
  • Planung, Organisation und Durchführung von Bürotätigkeiten
  • Arbeitsablauf bei der Auftrags- und Rechnungsbearbeitung
  • Erfassung und Kontrolle Materialbestand
  • Abschlussprüfung 

*Was sind Wahlqualifikationen?

Wahlqualifikationen sind unterschiedliche Ausbildungsinhalte, die in der Ausbildungsordnung aufgelistet sind und aus denen der Ausbildungsbetrieb zwei Wahlqualifikationen entsprechend seinem betrieblichen Leistungsmerkmal auswählen kann. Diese Wahlqualifikationen werden bereits im Ausbildungsvertrag aufgeführt und sind vom Betrieb im letzten Ausbildungsjahr jeweils fünf Monate zu vermitteln. Die Wahlqualifikationen sind Bestandteil der mündlichen Abschlussprüfung.


Ihr Profil:

  • Sekundarabschluss I mit einem mindestens befriedigenden Notendurchschnitt in den Fächern Mathematik und Deutsch
  • gute MS Office-Kenntnisse
  • Sie sind pünktlich, zuverlässig, arbeiten gerne im Team und im hohen Maße strukturiert

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen
  • eine leistungsbezogene und faire Bezahlung
  • individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme, sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie in unser Team!
Jetzt gewünschten Standort auswählen und bewerben:

Ihr Ansprechpartner

Daniel Nitsch
Tel.: 0511 9014-281

karriere-spiefleischhauer(at)spie.com

 

 

Über uns

SPIE FLEISCHHAUER gehört als Tochtergesellschaft der SPIE Deutschland & Zentraleuropa GmbH zum SPIE-Konzern...

Zum Unternehmensprofil
Zu Zahlen / Daten / Fakten

Initiativbewerbung

Keine aktuelle Ausschreibung dabei, die Ihrem Werdegang bzw. Wünschen entspricht?

Bewerben Sie sich jetzt initiativ! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.