Start» Aktuelles» Termine» EFFEKTIVER BRANDSCHUTZ DURCH SONDERBRANDMELDER | Im Fokus: Leistungsfähigkeit und Ausfallsicherheit auch unter extremen Bedingungen

Effektiver Brandschutz durch Sonderbrandmelder

Im Fokus: Leistungsfähigkeit und Ausfallsicherheit auch unter extremen Bedingungen

Termin: 15.05.2018 in Hannover, 05.06.2018 in Frankfurt,19.06.2018 in Wolfsburg, 03.07.2018 in Essen, 06.09.2018 in Dessau, 20.09.2018 Aachen, 07.11.2018 in Dresden

Hitze, Feuchtigkeit, Staub, Dampf oder Schmutz lassen reguläre Punktmelder schnell an ihre Grenzen stoßen. Für einen effektiven Brandschutz beginnt unter diesen Bedingungen der Einsatz von Sonderbrandmeldern. Diese zeichnen sich besonders durch frühestmögliche Branderkennung, maximale Täuschungsalarmsicherheit sowie Wirtschaftlichkeit aus.

Je nach Umgebung dienen hierfür unterschiedliche Sondermeldertypen, um  bei enormen Störgrößen Sicherheit zu gewährleisten. Typische Anwendungsbereiche sind zum Beispiel auf Laderampen, in Serverräumen,  in explosionsgefährdeten Bereichen, in Gießereien und in Produktionshallen zu finden. Bei der Wahl der Sondermelden ist stets zu beachten, dass sich die beiden Kenngrößen Detektionsgeschwindigkeit und Störgrößenresistenz gegenläufig verhalten.

Damit eine fachkundige Einordnung in Ihre Gefahrensituation gelingt und effektiver, sicherer Brandschutz sichergestellt werden kann, gibt unsere Forenreihe in Zusammenarbeit mit unserem Herstellerpartner Hekatron gezielte Einblicke in die Welt der Sonderbrandmelder. Nutzen Sie das Forum, um die richtigen Schritte einer fachkundigen Errichtung zu tun, indem Sie Ihre individuellen Fragen stellen.


Zur Veranstaltung anmelden

Melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie das Event, um Ihre Fragen zu stellen.
Wir freuen uns auf Sie! Die Teilnahme ist kostenlos.

* Diese Felder sind Pflichtfelder

  1. weitere Teilnehmer anmelden
  2. weitere Teilnehmer

In Kooperation mit unserem Herstellerpartner Hekatron: