Start» Aktuelles» Termine» Ganzheitliche intelligente Gebäudetechnik

ELEKTROTECHNIKTECHNIK | Elektromobilität trifft Gebäudeautomation

Schwerpunkt: Ganzheitliche intelligente Gebäudetechnik

Termine: 06.12.2017 Hannover

Die Debatte um „den Diesel“ ist im vollen Gange. Forderungen zur Nachrüstung bis hin zur Abschaffung überschlagen sich. Eine sichere Zukunft der Elektromobilität ist mittlerweile unumstritten. Allein die Zeit und die Art des Übergangs stehen zur Diskussion.

Dass hierbei die Einbindung intelligenter Gebäude, also die Vernetzung aller gebäudetechnischen Einrichtungen zu einer logistischen Einheit, eine entscheidende Rolle spielen können, erscheint bei genauerem Hinschauen nicht nur logisch, sondern ebenfalls zukunftsweisend.

Durch das gebündelte Know-How der SPIE Unternehmensgruppe u.a. im Bereich der Elektro- sowie Sicherheitstechnik freut es uns, Sie zu unserer exklusiven Forenreihe in Zusammenarbeit mit unserem Schwesterunternehmen SPIE HARTMANN einzuladen. Gewinnen Sie einen umfassenden Einblick in die ganzheitliche Gebäudeautomation unter der gezielten Einbindung von Elektromobilität und deren Aufladeanlagen.

Unsere Themen im Überblick:

  • „Smart Building“: das Einrichten einer logistischen Einheit
  • Einbindung von Elektromobilität in die Gebäudeautomation

    • Möglichkeit, Nutzen und Mehrwert
    • Berechtigungskonzepte für Ladefreigaben
    • Optimierung der Spitzen- sowie Schwachlastzeiten von Aufladeanlagen

  • Praxisbeispiel „Industriebetrieb mit eigenem Fuhrpark“
  • Live-Vorführung möglicher Anwendungssoftware

Zur Veranstaltung anmelden

Melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie das Expertenforum, um Ihre Fragen zu stellen.
Wir freuen uns auf Sie! Die Teilnahme ist kostenlos.

* Diese Felder sind Pflichtfelder

  1. weitere Teilnehmer anmelden
  2. weitere Teilnehmer

In Kooperation mit unserem Herstellerpartner SPIE HARTMANN

Agenda zum Frühforum